So erstellen Sie einen QR-Code: einfache Anleitung von ME-QR

Um einen QR-Code für einen Link, ein Video oder ein Bild zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.
Dank der QR-Technologie steht den Benutzern ein komfortables und funktionales Tool zum Verteilen unterschiedlicher Inhalte zur Verfügung. Von reinem Text bis hin zu einer interaktiven Restaurantkarte kann alles in einem QR-Code codiert und dann sofort einem breiten Publikum oder einem begrenzten Personenkreis zugänglich gemacht werden. Der moderne QR-Code-Generator eröffnet innovative Möglichkeiten für Beruf, Beruf, Studium und Privates.
QR-Code-Generator
Erste Schritte mit QR-Codes

Um einen QR-Code zu erstellen, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche auf der QR-Code-Generatorseite. Der erste Schritt ist die Auswahl des Inhaltstyps. Sie müssen wissen, welche spezifischen Informationen Sie teilen möchten, nämlich ihr Format. Sie können dem QR-Code einen Link, ein Bild, ein PDF, eine PowerPoint-Präsentation, eine Visitenkarte, Informationen zur WLAN-Verbindung, eine mobile App, ein Restaurantmenü usw. hinzufügen. Je nach gewähltem QR-Code-Typ müssen Sie den Link in das Feld einfügen, die Datei hochladen oder Textfelder ausfüllen und dann den Code generieren.

Stellen Sie sich vor, Sie möchten einen QR-Code mit einem Link zu der Seite erstellen, die die Kontaktinformationen Ihres Unternehmens enthält. Wählen Sie auf der Seite zum Generieren des QR-Codes den Inhaltstyp aus (in diesem Fall einen Link). Kopieren Sie als Nächstes die URL und fügen Sie sie in das entsprechende Feld des ME-QR-Generators ein. Anschließend auf den „Generate QR code button“ klicken – fertig.

In der Zwischenzeit ist die Servicefunktionalität nicht auf die Codeerstellung beschränkt. Alle unsere QR-Codes sind dynamisch, was bedeutet, dass Benutzer Codes nicht nur erstellen, sondern auch anpassen, bearbeiten und verfolgen können, und das alles völlig kostenlos.

QR-Code online einrichten

Sie haben also Ihren ersten QR-Code erstellt. An dieser Stelle können Sie es herunterladen oder nach Belieben anpassen. Der soeben erstellte Code befindet sich in der rechten Seitenleiste. Registrierte Benutzer haben Zugriff auf ihre Bibliothek, in der alle zuvor generierten QR-Codes gespeichert sind.
QR-Einstellungen
FYI! Wenn Sie Ihre QR-Codes finden möchten, vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrem ME-QR-Konto angemeldet sind. Öffnen Sie als Nächstes die Seite mit Ihren QR-Codes: Dort finden Sie eine Liste aller jemals erstellten QR-Codes. Sie können sie nach Typ und Datum sortieren und auswählen, wie viele Codes pro Seite angezeigt werden sollen.

In diesem Stadium können Sie die grundlegenden Informationen und den Inhalt des Codes bearbeiten und den Code auch auf ein anderes Konto übertragen, ein Passwort für den QR-Code erstellen, den Einmalcode erstellen, die Domäne ändern, den Code löschen und die Scanstatistik anzeigen, und nehmen Sie am ME-CITY-Programm teil.
Mit dem ME-QR-Service haben Sie die Möglichkeit, jede Art von QR-Code online zu erstellen, basierend auf Ihren Designpräferenzen. Mit nur wenigen Klicks können Sie:
QR-Rahmen
– Fügen Sie einen Rahmen hinzu (mit oder ohne CTA);
QR-Design

– Passen Sie das Design an (Hintergrundfarbe, Farbe und Stil des Codes);
QR-Logo
– Wählen Sie ein Logo (das Markenlogo oder eines, das Sie für soziale Netzwerke haben).
Wenn Sie mit dem Design fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „QR herunterladen“. Im Handumdrehen wird der QR-Code auf Ihrem Gerät gespeichert. Der Code kann im .png- oder .svg-Format heruntergeladen werden.
QR-Code scannen
QR-Code ist einsatzbereit. Was kommt als nächstes?

Öffnen Sie nun und versuchen Sie, Ihren QR-Code zu scannen. Mit diesem einfachen Test können Sie die Funktionalität Ihres Codes überprüfen und Fehler vermeiden. Wenn Ihnen fehlerhafte Inhalte auffallen, bearbeiten Sie die Inhalte umgehend. Um den Link im QR-Code zu ändern, wählen Sie den gewünschten Code in der Liste aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten", fügen Sie den neuen Link ein und aktualisieren Sie die Informationen.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr QR-Code die gewünschten Inhalte enthält, sein Design angepasst und zusätzliche Optionen konfiguriert sind, dann verwenden Sie ihn für den vorgesehenen Zweck. Teilen Sie Ihren QR-Code online oder drucken Sie ihn aus, um ihn überall zu platzieren (z. B. auf einem Tisch in einem Restaurant, am Eingang eines Einkaufszentrums, in der Nähe des Check-in-Schalters am Flughafen usw.).
Ein wichtiger Vorteil des dynamischen QR-Code-Generators ist übrigens, dass er Statistiken liefert. Informationen zur Anzahl der Code-Scans finden Sie in der QR-Code-Bibliothek. Wenn Sie an detaillierten Informationen interessiert sind, klicken Sie auf die Schaltflächen „Scan-Statistiken“ und „Scan-Statistiken auf der Karte“. Sie zeigen detailliert die Anzahl der Scans insgesamt, die Anzahl der einmaligen Scans, die durchschnittliche Anzahl pro Tag sowie wie viel Sie verdienen können, wenn Sie mit dem ME-CITY-Programm zusammenarbeiten.
Dynamischer QR-Code
Die QR-Technologie ermöglicht Ihnen einen schnellen, einfachen und bequemen Zugriff auf beliebige Inhalte. Der Benutzer muss nur den Code scannen – und der verschlüsselte Text, das Video, das Audio, der Link usw. erscheinen auf dem Bildschirm seines Smartphones.

Schätzen Sie die Zeit Ihrer Kunden?
Entfernen Sie Anzeigen von Ihren QR-Codes mit Premium
Kein Warten mehr - nach dem Scannen sieht der Benutzer sofort Ihre Informationen
info-logo
google
norton
transpilot