So erstellen Sie einen effektiven QR-Code

Um einen QR-Code für einen Link, ein Video oder ein Bild zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.
Effektiver OR-Code
Kostenloser QR-Code
Es gibt jetzt viele Informationen über die QR-Technologie: wie man einen QR-Code kostenlos erstellt, was seine Vorteile sind, was der Unterschied zwischen einem statischen Code und einem dynamischen Code ist usw. Praktische Informationen sind jedoch nicht leicht zu finden. Zum Beispiel eine Anleitung, wie man einen effektiven QR-Code erstellt. Daher machen wir Sie auf eine Liste mit mehreren effektiven Tipps zur Verwendung dieses Tools aufmerksam.

Tipp #1 Wählen Sie die richtigen Farben für den QR-Code



Es ist unwahrscheinlich, dass Sie wussten, dass nicht alle Farbtöne auf QR-Codes angewendet werden können. Tatsache ist, dass wenn Sie einen zu hellen QR-Code erstellen, der QR-Scanner diesen möglicherweise nicht erkennt. Ein sehr heller Code kann den Benutzer ablenken oder verdächtig aussehen.

Wählen Sie eine einfache und ansprechende Farbe für Ihren QR-Code. Vertraute Schattierungen von Blau, Grün, Rot und klassische Schwarz-Weiß-Farben sind die besten Optionen. Es ist auch wichtig, den optimalen Farbkontrast zu wählen, damit Ihr Code klare Grenzen hat und somit ein effizientes Scannen gewährleistet ist.

 QR-Code-Farbe

Tipp #2 Fügen Sie Ihr Logo zum QR-Code hinzu

Logo für QR
Indem Sie das Logo zu Ihrem QR-Code hinzufügen, wirken Sie sich positiv auf Ihre Markenbekanntheit aus. Selbst wenn Benutzer Ihren QR-Code nicht scannen, werden ihre Augen auf Ihr Markenzeichen gerichtet sein. Sie können auch Unternehmensfarben mit Ihrem Logo kombinieren. Dies hilft Ihren potenziellen Kunden, mit nur einem Blick auf den QR-Code eine Assoziation mit Ihrer Marke aufzubauen.

Bevor Sie einen QR-Code generieren, fügen Sie unbedingt das Logo hinzu, das Ihre Zielgruppe an Ihr Unternehmen erinnert. Es ist wichtig, die optimale Größe des Markenschilds zu wählen: nicht zu klein (um aufzufallen) und nicht zu groß (um den Code effektiv scannen zu können).

Tipp #3 Führen Sie einen Scan-Test durch

Es wird dringend empfohlen, den Scan-Test durchzuführen, wenn Sie den Code mit dem QR-Code-Generator fertig erstellt haben. Sie haben es bereits geschafft, den QR-Code online zu erstellen, das passende Design auszuwählen, seine Eigenschaften einzustellen, also lassen Sie Ihre Bemühungen nicht umsonst - überprüfen Sie den Code auf seine Leistung. Wenn Sie beim Testscannen Fehler bemerken, nutzen Sie die Möglichkeit, dynamische Codes im ME-QR-Dienst zu bearbeiten.

Es dauert nur wenige Minuten, um den Test abzuschließen. Öffnen Sie den QR-Scanner und scannen Sie Ihren Code. Stellen Sie sicher, dass der QR-Code den erforderlichen Inhalt und die gewünschte Domain anzeigt. Wenn etwas schief geht, beheben Sie das Problem. Gehen Sie einfach auf die Seite mit Ihren QR-Codes und bearbeiten Sie den erforderlichen Code: Ändern Sie seinen Typ, ersetzen Sie den Link, ändern Sie die Domäne, fügen Sie ein Passwort hinzu und so weiter.
QR-Code testen

Tipp #4 Erwägen Sie den einfachen Zugriff auf einen QR-Code

Zugriff auf QR
Das Erstellen des QR-Codes ist der halbe Erfolg. Jetzt müssen Sie sich überlegen, wo Sie es platzieren. Andernfalls wirkt sich eine falsche Platzierung des Codes negativ auf die Anzahl der Scans aus.

Ihre Benutzer möchten schnell und mühelos einen QR-Code scannen, also wählen Sie den besten Ort dafür. Platzieren Sie den Code nicht zu niedrig oder hoch, auf spiegelnden Oberflächen oder sich bewegenden Objekten. So machen Sie Ihren QR-Code von überall zugänglich.

Tipp #5 Veröffentlichen Sie die Anleitung zum Scannen eines QR-Codes

Die meisten Menschen wissen, was ein QR-Code ist, und wissen, wie man einen QR-Scanner verwendet. Aber was ist mit denen, die das nicht wissen? Sie brauchen beim ersten Mal nur ein paar Tipps und können dann direkt QR-Codes scannen.

Helfen Sie Benutzern bei der Verwendung des QR-Codes, indem Sie dem gescannten Bild eine kurze Anleitung hinzufügen. Platzieren Sie diese Informationen neben dem Code selbst. Nur ein paar Vorschläge helfen neuen Benutzern, schnell zu verstehen und zu lernen, wie man QR-Codes scannt.

QR-Code scannen
Diese 5 einfachen und umsetzbaren Tipps helfen Ihnen, die QR-Technologie erfolgreich für geschäftliche oder private Zwecke einzusetzen. Probieren Sie einfach aus, einen QR-Code mit ME-QR zu erstellen und sehen Sie die Vorteile!

Verwalten Sie Ihre QR-Codes!
Sammeln Sie alle Ihre QR-Codes an einem Ort, zeigen Sie Statistiken an und ändern Sie Inhalte, indem Sie ein Konto erstellen
info-logo
google
norton
transpilot